Aus Liebe zum Tier

Wir beschützen, was wir lieben und unsere Haustiere gehören definitiv dazu. Es ist ja auch ein herrliches Gefühl, wenn ihr Freund mit der kalten Schnauze freudig schwanzwedelnd sein Herrchen begrüsst oder ihr Felltiger stundenlang zufrieden schnurrend auf Frauchens Schoss ruht. Dafür, dass Ihr Hund und Ihre Katze immer so zufriedene Fellknäuel bleiben, kann die regelmässige Verabreichung von CBD Öl beitragen.

Wir beschützen, was wir lieben und unsere Haustiere gehören definitiv dazu. Es ist ja auch ein herrliches Gefühl, wenn ihr Freund mit der kalten Schnauze freudig schwanzwedelnd sein Herrchen begrüsst oder ihr Felltiger stundenlang zufrieden schnurrend auf Frauchens Schoss ruht. Dafür, dass Ihr Hund und Ihre Katze immer so zufriedene Fellknäuel bleiben, kann die regelmässige Verabreichung von CBD Öl beitragen.

CBD bringt Wohlbefinden

Katzen und andere Säugetiere verfügen wie wir Menschen über ein sogenanntes Endocannabinoid-System (ECS) und können so von CBD Produkten direkt profitieren können. Die Cannabinoide der Hanfpflanze verbinden sich über Rezeptoren mit diesem biologischen System und nehmen so Einfluss auf verschiedene Prozesse im Tierkörper mit vielen positiven Effekten:

·       Stärkt den Bewegungsapparat

·       Erhöht die Vitalität

·       Reduziert Stressempfinden

·       Wirkt beruhigend

·       Stärkt das Immunsystem

·       Sorgt für Ausgleich im Entzündungsstoffwechsel

·       Regt den Appetit an

·       Unterstützt Magen-Darm-Tätigkeit

·       Verhilft zu gesundem und glänzendem Fell

Die richtige Dosierung

Die Dosierung bei der Verabreichung von CBD Produkten richtet sich nach dem Körpergewicht Ihres Haustieres. Grundsätzlich empfiehlt es sich, mit einer eher geringen Dosierung zu beginnen und stets das Verhalten des Tieres zu beobachten. Nebenwirkungen sind beim Einsatz von CBD höchst selten zu beobachten, sollte das Tier sich dennoch einmal extrem müde zeigen oder sich erbrechen, reduzieren Sie die Tropfenanzahl. So können Sie sicher sein, dass sie Ihrem felligen Liebling wirklich etwas Gutes tun und nachhaltig für dessen Wohlbefinden sorgen.

Grundsätzlich gilt:

Für Hunde und Katzen: 

·       2 Tropfen pro Tag und pro 5 kg Körpergewicht

·       Bei 3 % CBD Anteil

Offene fragen?

Gerne beraten wir Sie zu allen CBD relevanten Fragen während unserer Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon

+41 61 906 22 20

Chat jetzt online!

Chat starten

0