HEMPLIX NATURAL CBD ÖLE

Die hochwertigen Hemplix CBD Öle werden exklusiv in der Schweiz entwickelt. Mit dem in der Schweiz einzigartigen Ultraschall Extraktionsverfarhren achten wir auf besonders schonende Herstellung und Gewinnung der 100% biologisch hochwertigen Inhaltsstoffe. Unsere Öle sind stets “Full Spectrum”, was bedeutet, dass die ganze Pflanze verwendet wird und so all wichtigen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Die Natural Line gibt es in den Konzentrationen 6%, 12%, 18% und 24%.

CBD-ÖL

CBD-Öl und Hanföl stammen zwar beide aus der Cannabis-Pflanze, werden aber aus unterschiedlichen Teilen der Pflanze gewonnen.

CBD-Öl wird aus dem Stängel und den Samen der reifen Hanfpflanze gewonnen. CBD und andere Cannabinoide werden durch Extraktionsverfahren von der Pflanze getrennt. Es gibt viele verschiedene Extraktionsverfahren, um CBD aus der Hanfpflanze zu gewinnen. Die beiden beliebtesten und effektivsten Verfahren sind die CO2-Extraktion und die Ultraschallextraktion. Der Hanfextrakt wird dann einem Öl zugesetzt.

Was ist CBD?

CBD ist ein bekanntes Cannabinoid und wird als natürlich vorkommende Substanz aus der weiblichen Cannabispflanze gewonnen. Für die Herstellung bedarf es einer besonders schonenden Ernte, bei der zuerst die Samen entfernt werden. Bei Hemplix wird das Öl mittels eines speziellen Ultraschall Extraktionsverfahren schonend und unter strengen Qualitätsvorschriften hergestellt.

Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen der Erde. Hanf bzw. Cannabis besteht aus Fasern, Blättern, Blüten und Samen. Daraus werden Produkte wie etwa Papier, Seile, Speise- und ätherische Öle sowie auch Marihuana hergestellt. 

Wahrscheinlich stammt Hanf aus China und hat sich nach und nach weltweit verbreitet. Der Anbau der Nutzpflanze ist relativ unkompliziert und benötigt wenig Spritz- und Düngemittel. Deshalb fördert die EU mittlerweile sogar den Anbau von Hanf.

Vielen kommt vielleicht als erstes der Gedanke an Personen wie Bob Marley, wenn sie an Hanf bzw. Cannabis denken.

Doch CBD, sprich Cannabidiol, hat äußerst vielfältige Eigenschaften. In den vergangenen Jahren ist Hanf deutlich bekannter geworden und zwar im positiven Sinne. Es wird intensiv geforscht, welche Eigenschaften CBD aufweist. Fakt ist, dass CBD, Hanföl und weitere Inhaltsstoffe keine berauschende Wirkung haben. Auch die WHO stuft CBD als unbedenklich ein.

Inzwischen konnten ganze 489 Bestandteile der Hanfpflanze bestimmt werden. Davon sind rund 100 Phytocannabinoide, zu denen auch das CBD zählt. Typische Bestandteile sind: Tetrahydrocannabinole (THCs), Cannabidiole (CBDs), Cannabinole (CBNs) sowie Cannabigerole (CBGs). Des Weiteren enthält Hanf Terpene, Flavonoide und andere Pflanzenstoffe.

Eine berauschende, psychoaktive Wirkung von Cannabis hat das Tetrahydrocannabiol. Den Unterschied zwischen THC und CBD können Sie in der Rubrik “Was ist CBD?” lesen.


Hemplix CBD Öle

Unser CBD-Öl enthält neben den Inhaltsstoffen der Cannabis Pflanze wie CBD, CBDA, CBG, CBC, CBN auch Terpene, ätherische Öle, Flavonoide und Fettsäuren.

Im folgenden Teil möchten wir erklären, weshalb unser HEMPLIX CBD-Öl so besonders wertvoll ist.

Seit geraumer Zeit hat sich der Ruf von Hanf gemausert. Lange Zeit war es vor allem als Rauschmittel verpönt. Doch die Kulturpflanze hat eine Jahrtausende alte Tradition. Schon ca. 8000 v. Chr. wurde Hanf in Zentralasien angebaut. 

Das CBD-Öl wird aus den biologisch angebauten Hanfpflanzen gewonnen. Durch den organischen Anbau, völlig frei von Pestiziden, befinden sich keinerlei chemische Verunreinigungen in unserem HEMPLIX CBD-Öl. In den Ölen kann ein maximaler Anteil von 1 Prozent an Tetrahydrocannabinol, kurz THC enthalten sein. 

OFFENE FRAGEN?

Gerne beraten wir Sie zu allen CBD relevanten Fragen während unserer Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon

+41 61 906 22 20